Vorstand

Die Trägerschaft der Wohngruppe Oberfreifeld und von chur@work liegt beim, Verein Wohnen und Arbeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen, Chur.

Karin Caviezel, Präsidentin
Markus Beiner, Vizepräsident
Renè Reinhardt, Beisitzer
Jann Hartmann, Aktuar
Anna-Margreth Holzinger, Beisitzerin

 

www.churatwork.ch

 

Team

Johannes Bislin, Geschäftsleiter
Anita Sonderer, Stv. Leitung, Bereichsleiterin Pflege
Edith Schwarz, Bereichsleiterin Hauswirtschaft

 

Rachel Andreoli, Hans Bley, Elisabeth Blumer, Julia Duschletta, Joana Ferreira Melo, Esther Gort, Josy Häfliger, Anja Halter, Aline Handschin, Ruby Höller, Bernadette Innamorato, Jana Koscak, Xenia Puntschart, Jovanka Popovic, Nicole Rada, Sabine Räth, Benjamin Repolusk, Martina Rüedi, Aida Salihovic, Andreas Schütz, Rita Ulber,

Wohngruppe fünf
Maria Adank, Daniela Hasler

Leitbild

.

Grundgedanke
Menschen mit Körperbehinderungen können selbstbestimmt leben

Die Wohngruppe Oberfreifeld bietet erwachsenen Menschen mit Körperbehinderungen und/oder Hirnverletzungen betreutes Wohnen an. Wir respektieren die Persönlichkeit sowie die Privatsphäre der BewohnerInnen soweit das Zusammenleben in der Gruppe dies erlaubt. Wir bieten Raum für die Gemeinschaft und fördern diese. Unser Denken und Handeln orientiert sich an den individuellen Möglichkeiten der BewohnerInnen. Der gegenseitige Umgang ist von Wertschätzung geprägt.

BewohnerInnen

Den BewohnerInnen bieten wir individuell angepasste Unterstützung in Pflege, Haushalt, Tagesgestaltung und in Krisensituationen. Die Selbstbestimmung der BewohnerInnen und die Mitbestimmung in der Gruppe sind zentrale Anliegen. Wichtig sind die Erhaltung und die individuelle Förderung der Selbstständigkeit und die Eigeninitiative der BewohnerInnen. Gemeinsam mit den BewohnerInnen planen und gestalten wir den Haushalt – entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten. Bei der Aufnahme neuer Wohninteressenten haben die BewohnerInnen ein Mitspracherecht. Vor dem Anstellungsentscheid von neuen MitarbeiternInnen befragen wir die BewohnerInnen nach Ihrer Meinung.

MitarbeiterInnen

Wir legen Wert auf fachliche, soziale und persönliche Kompetenz. Das Team ist interdisziplinär zusammengesetzt. Die Qualifikation und Förderung der MitarbeiterInnen ist wichtig. Wir tragen soziale Verantwortung, mit fortschrittlichen Anstellungsbedingungen. Durch eine flache Hierarchie und geregelte Kompetenzen, übernehmen die MitarbeiterInnen Verantwortung in der Arbeit und erhalten den entsprechenden Entscheidungsspielraum. Der Einbezug der MitarbeiterInnen bei fachlichen, konzeptionellen, organisatorischen und personellen Entscheiden ist gewährleistet.

Öffentlichkeit

Wir informieren die Öffentlichkeit über die Angebote und die Entwicklung der Wohngruppe. Besuche sind willkommen. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den staatlichen und privaten Auftraggebern ist uns wichtig. Wir tauschen Wissen und Erfahrung mit verwandten Institutionen sowie Fach- und Bezugspersonen aus und pflegen die Zusammenarbeit.

Umwelt

Wir tragen Sorge zur Umwelt. Wir achten auf einen ökologischen und ökonomischen Umgang mit allen Ressourcen.

Qualität

Wir betreiben und unterhalten ein prozessorientiertes Qualitätsmanagementsystem.

Chur, 16.10.2014

Downloads

miux.ch